72

Lissabon/Faro

Einzel-Intensiv-Sprachkurs

Indem man mit Native Speakern ins Gespräch kommt, erschließt sich die Weltsprache Portugiesisch in der  lebhaften Hauptstadt Lissabon und wahlweise beim Inselleben auf Faro an der …

Unterrichtsstunden/Woche:
33
Teilnehmer/Gruppe:
Einzelunterricht
Mindestalter:
Erwachsene
Vorkenntnisse:
A0
ab €
2.640
bei 2 Wochen Kursdauer


Orts-Beschreibung

Jede Reise erweitert den Horizont, eine Sprachreise verbessert noch dazu die Fremdsprachenkenntnisse und schärft den Blick und das Verständnis für die jeweilige Kultur und Lebensart des Landes. Indem man mit Native Speakern ins Gespräch kommt, erschließt sich die Weltsprache Portugiesisch in der  lebhaften Hauptstadt Lissabon und wahlweise beim Inselleben auf Faro an der sonnigen Algarve. Lissabon ist ein gutes Spiegelbild für das Land.  Hausfassaden mit kunstvollen Kachelfriesen, in Mustern gepflasterte Straßen, steile Gassen, altertümliche und moderne Gebäude, vielfältige Museen und Theater, malerische Plätze und hundertjährige Parks, von Schienen durchzogene Straßen sind Wahrzeichen der portugiesischen Hauptstadt. Die Römer und Mauren haben als Invasoren ihr reiches Erbe auch als archäologische Spuren in der portugiesischen Hauptstadt am Atlantik hinterlassen. Lissabon verzaubert mit ihrem liebenswerten Charme der lebhaften Stadtviertel. Viele Gebäude stammen aus dem 17. Jahrhundert und der Belle Époque.

Alfama ist mit seiner authentischen Atmosphäre die historische Seele von Lissabon. In dem Viertel, in dem einst viele Fischer lebten, wohnen immer noch portugiesische Familien nach jahrhundertealter Tradition. Alfamas Burg, Castelo de São Jorge, ist eine Touristenattraktionen der Stadt. An klaren Tagen hat man von den Türmen und Stadtmauern atemberaubende Ausblicke über die Stadt, auf den Fluss Tejo und bis zum Atlantik. Das Viertel liegt in der Nähe von Mouraria, Graça und S. Vicente, die als Geburtsort der Fado-Musik gelten. Mouraria ist ein weiterer historischer Bezirk mit großer Tradition und Geschichte. In Baixa, im Herzen von Lissabon, verlaufen die Straßen ebenerdig und im Schachbrettmuster. Baixa zählt mit Chiado und Avenida durch das lebendige, kosmopolitische Ambiente zu den bedeutendsten Geschäftsviertel von Lissabon. Im historischen Viertel São Vicente, nach einem der Schutzheiligen von Lissabon benannt, sollte man das National Pantheon und die Kirche S. Vicente de Fora besuchen. Die geschäftige Altstadt Bairro Alto ist eines der ältesten Stadtviertel. Um die großartige Aussicht auf die Stadt zu genießen, bietet sich die Fahrt mit einem der für Lissabon typischen Fahrstühle (Elevador) an. In dem auf den Hügeln über der Innenstadt gelegenen Labyrinth aus unterirdischen Bars, Restaurants und Clubs vermische sich die Klänge der Fado-Musik mit modernen Beats.

Gute 200 km Luftlinie von der Hauptstadt entfernt, liegt Faro an der sonnigen Südspitze Portugals. Mit ca. 50.000 Einwohnern verfügt die Hafenstadt als administratives Zentrum der Algarve über einen internationalen Verkehrsflughafen, zwei Universitäten und ein vielfältiges kulturelles Angebot. Eines der vielfältigsten Naturschutzgebiete der Welt ist der Ria Formosa-Nationalpark, mit der Faro vorgelagerten Lagune. Die Hauptstadt der Algarve im südlichsten Teil von Europa bietet einladende Sandstrände, imposante Steilküsten und eine unbeschreibliche Naturlandschaft. Zeugnisse der uralten Geschichte der Stadt sind die Altstadt mit seiner uralten Stadtmauer und die Prachtbauten von Fürsten und maurischen Besatzern aus längst vergangenen Tagen. Der sehenswerte Dom im historischen Zentrum um den Platz Largo da Se ist eine beeindruckende Sehenswürdigkeit der Stadt.

Staatlich anerkannte Sprachschule.

Kurs-Beschreibung

Ziel: Schnelle Entwicklung der Kommunikationsfähigkeit im Mündlichen und Schriftlichen.

Weg: Im Vormittagsunterricht von 9 bis 12 Uhr liegt der Schwerpunkt auf den sprachtheoretischen Bereichen (Grammatik und Idiomatik), während im Nachmittagsunterricht von 14 bis 17 Uhr praktische Übungen Sicherheit und Flüssigkeit im Sprachfluss und Hörverstehen schulen. Eine individualisierte Förderung der Sprachentwicklung ermöglicht die Ausrichtung auf berufliche Schwerpunkte, die in die Unterrichtseinheiten integriert werden kann. Die Sprachschule in Lissabon bietet auch eine Ausrichtung auf Brasilianisch-Portugiesisch an. Anerkannt für Bildungsurlaub.

Anerkannt für Bildungsurlaub.

Unterkunft

Gastfamilie: im Preis A) enthalten, EZ mit Frühstück.
4-Sterne-Hotel: EZ mit Dusche/WC und Frühstück, circa 15 Minuten Fußweg zur Schule. Aufpreis s. Preise.

Termine

 

Flughafen-Transferservice

Teilnehmer mit Vorkenntnissen können an jedem Sonntag anreisen.
Abholung durch einen Schulvertreter, Fahrt zwischen Flughafen und Unterkunft. Preis s. Preise. 

Preise

Wochen A) einschl. Unterricht &
Unterkunft wie
beschrieben
4-Sterne-Hotel Transferservice
pro Weg
2 2.640,- € ab 380,- € pro
Woche, auf
anfrage
+ 50,- €
3 3.960,- € ab 380,- € pro
Woche, auf
anfrage
+ 50 ,- €
4 5.280,- € ab 380,- € pro
Woche, auf
anfrage
+ 50,- €

Zurück

© 2020 Ausland Sprachendienst GmbH