63

Málaga

Gruppen-Intensiv-Sprachkurs (allgemein)

Die in einem ruhigen Wohngebiet der lebendigen Großstadt auf einem Hügel gelegene Sprachschule zählt zu den führenden Spaniens. Die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Málaga besitzt einen der größten …

Unterrichtsstunden/Woche:
33
Teilnehmer/Gruppe:
max. 10
Mindestalter:
Erwachsene
Vorkenntnisse:
A0
ab €
1.115
bei 2 Wochen Kursdauer


Orts-Beschreibung

Die in einem ruhigen Wohngebiet der lebendigen Großstadt auf einem Hügel gelegene Sprachschule zählt zu den führenden Spaniens. Die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Málaga besitzt einen der größten spanischen Flughäfen, einen Handelshafen und eine Universität. Wegen ihres milden, mediterranen Klimas ist sie eines der bedeutendsten Urlaubsziele der Iberischen Halbinsel.

La Malagueta ist ein vielbesuchter Stadtstrand, doch unweit der Sprachschule gibt es auch stillere Strände. Málaga ist ein pulsierendes Zentrum an der Costa del Sol und vereint Tradition und Moderne in einem ausgewogenen Maß. Als eine der schönsten spanischen Städte, direkt am westlichen Mittelmeer gelegen, wird Málaga zunehmend mit dem berühmten Barcelona verglichen. Die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt ziehen Jahr für Jahr zahlreiche Besucher an.

Auch die Liebhaber der spanischen Küche kommen in den landestypischen Restaurants und Tapas-Bars der hübschen Gassen voll auf ihre Kosten. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten zählt die Catedral de la Encarnación. Die alte Festung Alcazaba zeugt von der maurischen Herrschaft. Sie wurde im 11. Jahrhundert auf den Ruinen eines Palastes der phönizischen Gründer errichtet.

Das Castillo de Gibralfaro stammt aus dem 14. Jahrhundert. Die Reste der einstigen Burganlage und die Ruinen eines römischen Amphitheaters, die am Fuße der Alcazaba erhalten blieben, sind beliebte Ausflugsziele. Durch die Nähe zum Meer ist das Klima vor allem im Sommer,  wenn das Thermometer auch mal weit über 30 Grad klettern kann, noch angenehm.

Kurs-Beschreibung

Ziel: Ausgewogenes Verhältnis von Festigung und Erweiterung der allge­meinen Spanischkenntnisse, zwischen strukturiertem Aufbau von Gramma­tik und Syntax und abwechslungsreichem Kommunikationstraining.

Weg: Durch die Erarbeitung solider grammatischer Strukturen, Wortschatzerweiterung und Ausspracheübungen gewinnen die Teilnehmer Souveränität und Selbstvertrauen in Ausdruck und Aussprache. Konversationen und Rollenspiele lockern den Unterricht auf und entwickeln Sicherheit und Flüssigkeit im Sprachfluss und Hörverstehen.

Anerkannt für Bildungsurlaub.

Unterkunft

Gastfamilie (B): im Preis A) enthalten, EZ mit Halbpension.
Club Hispanico: im Preis A) enthalten, Standard EZ (C) mit Dusche/WC, ohne Verpflegung, innerhalb der Schulanlage mit Swimmingpool, Kaffeebar und Restaurant.
Club Hispanico: Executive Studio (D) mit Bad, Kühlschrank, Kaffee-/Tee­Maschine, Telefon, TV, Balkon, Klimaanlage. Ohne Verpflegung. Innerhalb der Schulanlage mit Swimmingpool, Kaffeebar und Restaurant. Aufpreise s. Preise.
Verpflegung (Frühstück oder Halbpension täglich außer samstags) kann für den Club Hispanico gebucht werden, Aufpreis s. Preise.

Termine

2, 3 oder 4 Wochen (beliebig verlängerbar). Anreise jeden Sonntag, Rückreise samstags.

 

Flughafen-Transfer

Empfehlung: Fahrt mit dem Taxi vom Flughafen Malaga zum Club Hispanico beziehungsweise zur Gastfamilie. Preis: etwa 40,- €.

Preise

Wochen A) einschl. Unterricht &
Unterkunft
wie beschrieben
Hauptsaison
alle Unterkunfts-
arten (B), C), D) )
D) Club Hisp.
Executive Studio
C) D) Frühstück
Club Hisp.
C) HP im Club
Hisp. außer
Samstags
2 1.115,- € + 110,- € + 585,- € + 70,- € + 250,- €
3 1.635,- € + 165,- € + 900,- € + 105,- € + 370,- €
4 2.155,- € + 220,- € + 1.215,- € + 140,- € + 495,- €

Hauptsaison vom 07.06.-05.09.

Zurück

© 2020 Ausland Sprachendienst GmbH