28

Hove/Brighton

Gruppen-/Kleingruppen-lntensv-Sprachkurs für lngenieure/Techniker

Brighton bietet ein vielfältiges kulturelles Programm. In den Museen, Kunstgalerien und Theaterhäusern, aber auch Antiquitätenläden, nostalgischen Pubs und Restaurants mit internationaler …

Unterrichtsstunden/Woche:
30
Teilnehmer/Gruppe:
max. 8
Mindestalter:
21
Vorkenntnisse:
B1
ab €
1.740
bei 2 Wochen Kursdauer


Orts-Beschreibung

Ganzjährig zieht Brighton mit seiner kosmopolitischen Atmosphäre ausländische Arbeitnehmer und Tausende von jungen Menschen aus ganz Europa an die Küste des Ärmelkanals, die hier Auslandserfahrung sammeln und ihren englischen Sprachschatz bereichern. Das Klima im traditionsreichen Seebad ist gemäßigt und warm. Die Universitätsstadt wird auch London by the Sea genannt.

Drei Linien verbinden Brighton mit der Metropole: London Victoria, London Bridge, Blackfriars und dem Flughafen London-Luton. Der Flughafen London-Gatwick ist mit Schnellzügen zu erreichen. Die Stadt verfügt mit Brighton City sogar über einen eigenen Airport. In Brighton und Hove, einem westlich vom Zentrum gelegenen Stadtteil, kommt man problemlos ohne Auto aus. Brighton bietet ein vielfältiges kulturelles Programm. In den Museen, Kunstgalerien und Theaterhäusern, aber auch Antiquitätenläden, nostalgischen Pubs und Restaurants mit internationaler Küche pulsiert das gesellschaftliche Leben. Der Royal Pavilion im indischen Stil liegt im Herzen der quicklebendigen Innenstadt und gilt als exotischster Palast in Europa. In der frischen Meeresbrise vom Atlantik frischen Sie Ihre Sprachkenntnisse mit Old-England Charme auf.

Kurs-Beschreibung

Ziel: Festigung und Erweiterung der Englischkenntnisse mit speziellem Bezug auf die Belange von Ingenieuren/Technikern, die sich, eingebunden in internationale Projekte, mit Kollegen und Kunden verständigen müssen.

Weg: Sprachliche Feinheiten und Sicherheit im technischen Bereich werden in Aussprache und Ausdruck geübt und gefestigt. Firmenstruktur, Produkte und Dienstleistungen, Baupläne, technische Zeichnungen und Durchführungen werden durch fachlich qualifizierte Lehrkräfte auf Grundlage des spezifischen Arbeitsmaterials und im intensiven Dialog mit den Teilnehmern behandelt. Aber auch die für internationale Geschäftsbeziehungen sprachliche Gewandtheit und Versiertheit bei Verhandlungen, Verkaufspräsentationen und allgemeinen Besprechungen sind Inhalt des Programms. Im Unterricht werden keine Fachvokabeln einer bestimmten Branche vermittelt, da bei der inhaltlichen Ausrichtung der Unterrichtseinheiten für einen maximalen Lernerfolg davon ausgegangen wird, dass den Teilnehmern die Fachwörter ihres eigenen Fachbereichs als Grundlage  der berufsspezifischen Kommunikation geläufig sind. 

Anerkannt als Bildungsurlaub.

Unterkunft

Gastfamilie: im Preis A) enthalten, EZ mit eigenem Bad. Halbpension.
Study Hotel: EZ mit Dusche/WC, praktisch ausgestattet, wöchentlicher Wäschewechsel, auf jeder Etage gibt es eine Küche, Fernsehraum, ferner unten eine Münz-Waschmaschine, eine Kaffeeecke.
Das Hotel liegt zentral und 10 Minuten von der Schule entfernt. Aufpreis s. Preise.
Mittelklasse-Hotel: EZ mit Dusche/WC und Frühstück, nahe der Schule und der Strandpromenade. Aufpreis s. Preise.
In der Cafeteria der Schule werden an den Unterrichtstagen preisgünstig warme Mittagessen angeboten.

Termine

01.03.
14.03.  
19.07.
01.08.
29.03.
11.04.  
02.08.
15.08.
26.04.
09.05.  
16.08.
29.08.
21.06.
04.07.  
04.10.
17.10.
05.07.
18.07.        

Flughafen-Transfer

Empfehlung: Fahrt mit den stündlich zwischen den Flughäfen London Heathrow, London Gatwick und Hove/Brighton verkehrenden Linienbussen (return ticket LHR circa £ 55,-, LGW circa £ 35,-).

Preise

Wochen A) einschl. Unterricht
& Unterkunft wie
beschrieben
Mittelklasse-Hotel Study Hotel
2 1.740,- € + 550,- € + 120,- €

Zurück

© 2020 Ausland Sprachendienst GmbH