17

Canterbury

Kleingruppen-lntensiv-Sprachkurs (allgemein)

Canterbury liegt weit im Südosten Englands in der Grafschaft Kent. Südöstlich der auf Lehm und Kreide gebauten, historischen Universitätsstadt mit …

Unterrichtsstunden/Woche:
29
Teilnehmer/Gruppe:
max. 6
Mindestalter:
30
Vorkenntnisse:
A2 - C1
ab €
1.380
bei 1 Woche Kursdauer


Orts-Beschreibung

Canterbury liegt weit im Südosten Englands in der Grafschaft Kent. Südöstlich der auf Lehm und Kreide gebauten, historischen Universitätsstadt mit beeindruckender Geschichte und einnehmendem Charme, teilt sich der Fluss Stour. Ein Flussarm durchquert das Stadtgebiet, der andere flankiert den früheren Verlauf der Stadtmauern. Aus Sand erheben sich die beiden Hügel St. Thomass und St. Stephens. Das Klima ist hier ganzjährig mild. Ein meisterhaftes Bauwerk der Romanik und Gotik ist die Kathedrale von Canterbury mit ihrem 75 m hohen Turm, dem so genannten Bell Harry. Der Sakralbau zählt mit der Abtei St. Augustinus und der St. Martin-Kirche zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Ruine des Canterbury Castle an der Stadtmauer ist von English Heritage als historisches Bauwerk I. Grades gelistet. Die zahlreichen Geschichte, Kunst und Wissen bewahrenden Museen bieten Ausstellungen und Sammlungen von hohem Rang und machen die weitreichende Geschichte der Universitätsstadt auch in Spezialgebieten erlebbar. Auf dem Gebiet des heutigen Canterbury lag bereits eine keltische Siedlung, die im ersten Jahrhundert in das römische Verwaltungszentrum Durovernum Cantiacorum umgebaut und im weiteren Verlauf von den Jüten besiedelt wurde. Die Häuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert atmen  im historischen Stadtkern des heutigen Bischofssitzes Geschichte.

Staatlich anerkannte Sprachschule,
English UK.

Kurs-Beschreibung

Ziel: Weiterentwicklung der allgemeinen Englischkenntnisse für Berufstä­tige, die ihre Kommunikationsfähigkeit und Selbstsicherheit in der prakti­schen Anwendung zu steigern suchen.

Weg: Präzision in der Aussprache, Selbstsicherheit in der praktischen Anwendung und Vertiefung der Grammatik im Herzen dieser altehrwürdigen, vom mittelalterlichen Stadtbild geprägten Stadt, gewinnen lernfreudige Besucher auch bei Theaterbesuchen und bei Gesprächsrunden in internationaler Atmosphäre.

Lesen, Schreiben, Sprechen und Verstehen wird zielgerichtet weiterentwickelt. Ein bewusst erweitertes Rahmenprogramm mit geselligem Beisammensein in einem typisch englischen Pub, gelegentlichen Theaterbesuchen, wöchentlich drei Mittagessen (im Preis enthalten) in Begleitung von Lehrern und anderen Kursteilnehmern ist Teil des Arbeitsprogramms.

Freitags endet der Unterricht um 12 Uhr.

Unterkunft

Gastfamilie: im Preis A) enthalten, EZ mit eigenem Bad, Halbpension, Voll­pension am Wochenende.
Mittelklasse-Hotel: EZ mit Dusche/WC und Frühstück, nahe der Schule. Aufpreis s. Preise.

Termine

1, 2 oder 3 Wochen. Anreise jeden Sonntag, Rückreise samstags.

 

Flughafen-Transferservice

Abholung durch Schulvertreter von den Londoner Flughäfen Heath­row oder Gatwick und Fahrt zur Unterkunft sowie Rückfahrt zum Flughafen bei Abreise. Preis s. Preise.

Preise

Wochen A) einschl. Unterricht
& Unterkunft wie
beschrieben
Mittelklasse-Hotel Flughafen-
Transferservice
(beide Wege)
1 1.380,- € auf Anfrage
ab 410,- €/
pro Woche
+ 300,- €
2 2.595,- € auf Anfrage
ab 410,- €/
pro Woche
+ 300,- €
3 3.810,- € auf Anfrage
ab 410,- €/
pro Woche
+ 300,- €

Zurück

© 2020 Ausland Sprachendienst GmbH