121

Peking/Shanghai

Einzel-Intensiv-Sprachkurs

Boomende Metropole Chinas, Verwaltungszentrale beziehungsweise Geschäftsmetropole eines Riesenreiches.

Unterrichtsstunden/Woche:
37
Teilnehmer/Gruppe:
Einzelunterricht
Mindestalter:
Erwachsene
Vorkenntnisse:
A0
ab €
2.635
bei 2 Wochen Kursdauer


Orts-Beschreibung

Peking, chinesisch Beijing (北京), ist die Hauptstadt  der Volksrepublik Chinas, das wichtigste kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes, eine boomende Metropole. Mandarin, der in China am weitesten verbreitete Dialekt, ist allgemeine Verwaltungssprache und wird auch in Taiwan gesprochen. Auf dem Peking-Dialekt basiert das standardisierte Hochchinesisch (Mandarin), welches in der Volksrepublik China, der Republik China (Taiwan) und Singapur Amtssprache ist und dort von über 880 Millionen Menschen gesprochen wird. Einblicke in die Eigenarten der chinesische Lebens- und Geschäftskultur gewinnt man am besten im alltäglichen Umgang mit Chinesen. Wenn Sie nicht nur das traditionsbewusste, historische Antlitz der Metropole mit der verbotenen Stadt, den Hutongs und der Großen Mauer, sondern auch ihre moderne Seite kennenlernen.

Pekings Skyline ist vergleichbar mit der von Shanghai. Beijing hat über 21 Millionen Einwohner und strotzt nur so vor Kultur, Geschichte und Leben. Das Fahrrad ist hier immer noch eines der beliebtesten Fortbewegungsmittel von Millionen Chinesen, die in dieser atemberaubenden Boomtown leben und arbeiten. Kulinarische Kultur gibt es in Peking ebenfalls satt. Man findet chinesische Küche aus fast allen Teilen des Landes sowie internationale Restaurants. Denn die Stadt ist nicht nur bekannt für die Peking-Ente und den mongolischen Feuertopf.

Wer eine Sprachreise nach Peking macht, lernt nicht nur die Sprache. Als kulturelles und politisches Zentrum Chinas bietet Peking viel Gelegenheit auch wertvolle Einblicke in die Kultur und Historie zu gewinnen. Von der verbotenen Stadt, über zahlreiche Tempel bis zur großen Mauer reicht die bewegte Geschichte bis tausend Jahre vor Christi zurück. Schon während der Gründungszeit spielte die Stadt als Handelszentrum eine wichtige Rolle. 1949 wurde Peking von den Kommunisten eingenommen. Mit Gründung der Volksrepublik China unter Mao Zedong wurde Peking zur Hauptstadt erklärt. Auch die jüngere Geschichte Pekings ist sehr bewegt.

Wer eine Sprachreise nach Peking macht, kommt an der chinesischen Kultur nicht vorbei. Peking ist bekannt für eine bunte Mischung verschiedener Kunstformen, wie etwa Gesang, Tanz, Akrobatik und mimischen Spiel. Theaterstücke basieren meist auf einem historischen oder mythologischen Hintergrund. Wer während seiner Sprachreise lieber ins Museum geht, hat in Peking die Qual der Wahl. Kulinarische Kultur gibt es in Peking ebenfalls satt. In der Hauptstadt Chinas findet man chinesische Küche aus fast allen Teilen des Landes sowie internationale Restaurants. Bei einer Sprachreise nach Peking sollte man die lokale Küche allerdings nicht verpassen. Peking ist bekannt für die Peking-Ente und dem mongolischen Feuertopf.

Die Schnellfahrstrecke Peking–Shanghai, auch bekannt als Jinghu PDL, verbindet die chinesische Hauptstadt Peking und die ostchinesische Hafenstadt Shanghai. Die drittlängste Hochgeschwindigkeitsstrecke der Welt durchquert vier Provinzen. Etwa ein Viertel der chinesischen Bevölkerung wohnt entlang der Strecke. Einst ein kleines unbedeutendes Fischerdorf hat sich Shanghai zu einer blühenden Weltmetropole gewandelt. Shanghai liegt an der Ostküste Chinas, südlich der Yangtse-Mündung. Das moderne Stadtgebiet Pudong östlich des Huangpu Flusses ist  von Wolkenkratzern, Neubauten, Flughafen und Hafen geprägt. Puxi, der Stadtkern des ursprünglichen Shanghai, liegt westlich des Huangpu Flusses.

Die längsten Hängebrücken der Welt verbinden die beiden Stadtteile - die Nanpu-Brücke mit einer Gesamtlänge von 8346 m und die sich über 7658 m erstreckende Yangpu-Brücke. Zwischen klassischen Kolonialbauten und hochmodernen Geschäfts- und Einkaufszentren nehmen traditionelle Sitten und Gebräuche wie Respekt und Verehrung im zwischenmenschlichen Umgang einen hohen Stellenwert ein. Das spiegelt ein Wahrzeichen Shanghais wieder, der so genannte „Yu Yuan“, ein wunderschöner Garten. Alle Pflanzen und Blumen symbolisieren Frieden und Ruhe. Vom Erbauer zur Ehre der eigenen Eltern angelegt, damit diese ihren Lebensabend in Ruhe und Gelassenheit verbringen konnten. China ist ein Land voller Tradition, in der gigantischen Stadt Shanghai mit der weltberühmten Skyline taucht man in die Moderne Chinas ein. Aber auch diese Tradition, die eigenen Eltern zu verehren, ist ein Blick in die Seele Shanghais.

Kurs-Beschreibung

Ziel: Einführung in das Mandarin-Chinesisch beziehungsweise Vertiefung und Erweiterung.

Weg: Um die Fremdheit des Unterrichtsstoffes bestmöglich erfassen und bewältigen zu können, wird das tägliche Arbeitsprogramm in vier Stunden formalen Klassenunterricht und zwei Stunden sprachlich vorbereitende, kulturelle Aktivitäten mit Konzentration auf Sprachanwendungsübungen unterteilt. Anfänger werden zunächst in die chinesische Phonetik und in die Tonmelodien eingewiesen und erarbeiten sich einen Grundwortschatz an Redewendungen und Ausdrücken: Zudem gewinnen Sie Einblick in die Grammatik und Satzstrukturen. Dies führt überraschend schnell zu einer praktischen Anwendung der gesprochenen Sprache. Außerdem werden den Teilnehmern Hinweise auf die Eigenarten der chinesischen Lebens- und Geschäftskultur vermittelt.
Erst mit mehrmonatigen Vorkenntnissen wird auch die Schriftsprache eingeführt.

Unterkunft

Gastfamilie: im Preis A) enthalten, EZ mit Halbpension in modernen Woh­nungen im Stadtzentrum, bis 45 Minuten Schulweg.
Studio-Apartment: mit wöchentlichem Service, ohne Verpflegung, circa 15 Minuten Schulweg per Bus, nahe von Geschäften, Restaurants. Aufpreis s. Preise.

Termine

2, 3 oder 4 Wochen (beliebig verlängerbar).
Anreise jeden Sonn-tag, Rückreise samstags.

 

Flughafen-Transferservice

Abholung durch Schulvertreter vom Flughafen Peking International oder Shanghai International und Fahrt zur Unterkunft, im Preis A) enthalten.

Preise

Wochen A) einschl. Unterricht &
Unterkunft und Transfer
wie beschrieben
Studio
Apartment
2 2.635,- € + 285,- €
3 3.830,- € + 415,- €
4 5.025,- € + 535,- €

Zurück

© 2021 Ausland Sprachendienst GmbH